Algorithmus ist eine Momentaufnahme - Kristina Venus

Kristina Venus

Algorithmus ist eine Momentaufnahme

Wusstest du, dass der Algorithmus immer "nur" eine Momentaufnahme ist?

Heute spreche ich mit meinem Sohn, Sascha Venus, darüber, dass der Algorithmus eine Momentaufnahme ist.

 

Planst du auch deine Beiträge auf Social-Media im Voraus, wenn du in Urlaub gehst, damit der Algorithmus nicht in den Keller rasselt? Sascha hat auf YouTube knapp 2.000 Abonnenten, auf Instagram knapp 12.000 Follower. Er verrät dir etwas, was du so noch nicht gehört hast.

 

Ich erzähle von meinen Erfahrungen mit dem Algorithmus und wie er sich auswirkt, was zu beachten ist und wie du den Algorithmus für dich nutzen kannst.

 

Gerade, wenn du noch ganz am Anfang stehst, ist es wichtig, Reichweite und Sichtbarkeit zu bekommen. Da bedeutet der Algorithmus für dich noch etwas anderes.

 

Sascha gibt dir seine Tipps, um mehr Abonnenten und Follower auf Social Media und auf YouTube, der zweitgrößten Suchmaschine, zu bekommen.

 

Hier findest du Saschas Seiten: Internetseite

 

Sein Input ist englischsprachig, aber den Mehrwert, den er gerade auf YouTube herausgibt, ist unbezahlbar.

 

Hier ist das Programm, welches Sascha und ich nutzen, um den YouTube-Algorithmus bestmöglich für unseren Kanal zu nutzen: Partner-Link.

 

Wir empfehlen, direkt mit der ProLicense zu arbeiten, um deinen YouTube-Kanal optimal zu unterstützen. Tubebuddy nimmt dir sehr viel Arbeit ab und macht es so für dich leichter, um den YouTube Algorithmus am besten zu nutzen.

 

Wenn du Kontakt mit Sascha aufnehmen möchtest, um zu schauen, ob er dich unterstützen kann, dann ist hier seine Mail-Adresse: info@saschavenus.com

 

Wir hoffen, du kannst jetzt beruhigt in deine zukünftigen Urlaube gehen und verstehst den Algorithmus auf Social Media besser!

 

Deine

 

Kristina Venus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.