Kristina Venus

Energetisches Marketing

Wie du mit der idealen Schwingungsfrequenz deine Selbstzweifel in Umsätze verwandelst - Gastartikel von Nadja Adis

Was bedeutet energetisches Marketing?

Was bedeutet eigentlich energetisches Marketing und wie kann ich es für mich nutzen? Die mir am häufigsten gestellte Frage lautet: „Nadja, wie schaffe ich es denn, die ideale Schwingungsfrequenz für mich und mein Business zu bekommen?“

 

An der Stelle falle ich gleich mit der ganzen Tür ins Haus: Ganz so einfach und schnell, wie es die meisten gerne hätten, geht es leider nicht.

 

Halt!

Bevor du jetzt frustriert vom Stuhl fällst, bleib noch einen Moment dabei. Es gibt nämlich durchaus ein paar hocheffektive Kniffe, die das Ganze beschleunigen.

Energetisches Marketing und Schwingungsfrequenz

Vorab musst du aber noch verstehen, was genau denn eine Schwingungsfrequenz ist.

 

Eine Schwingungsfrequenz ist quasi die Bewusstseinsebene, auf der du dich gerade befindest und deren „Sender“ du eingestellt hast.

 

Tatsächlich kannst du dir das vorstellen, ähnlich wie bei einem Radiosender. Wenn du einen bestimmten Sender (=eine bestimmte Frequenz) eingestellt hast, hörst du die Musik, die dir gerade gefällt.

 

Das bedeutet aber nicht, dass die anderen Sender (=Frequenzen) nicht gleichzeitig vorhanden sind, oder du sogar jederzeit wechseln könntest.

Was sendest du?

Wenn du zum Beispiel energetisch auf der Bewusstseinsebene von Angst stehst, dann sendest du im Mangelbewusstsein, statt im Füllebewusstsein. Das führt dazu, dass deine Affirmationen und Ziele nicht realisiert werden KÖNNEN, weil deine Energie dazu nicht stimmt.

 

Und derzeit kommt zugegebenermaßen noch erschwerend das Umfeld dazu. Unser Kollektiv ist gerade jetzt leider sehr stark geprägt von Angst-Energien.

 

Da alles im Universum Energie ist, passiert es sehr schnell, dass du dir aus dem Kollektiv die Angst-Energien in dein eigenes Energiefeld holst. Selbstverständlich unbewusst, das ist ja die Herausforderung dabei.

 

Vielleicht kennst du das, dass du recht gut gelaunt zur Arbeit oder nach draußen gehst, und nachdem du dort einige Menschen getroffen, vielleicht sogar mit ihnen geredet hast, fühlst du dich schlechter als vorher. Das hängt damit zusammen, dass unsere Energiefelder automatisch im ständigen Austausch miteinander sind.

 

Und wenn du selbst nun mit deinen eigenen Ängsten und Sorgen zu kämpfen hast, viel gestresst bist oder dir auch viele Gedanken um die Zukunft machst, dann bist du regelrecht „anfällig“ für solche „Anhaftungen“. Das ist im Grunde gar nichts schlimmes, wenn man weiß, wie man damit umgeht.

Energetisches Marketing und 5D

Zusätzlich gefordert sind wir durch die 5D-Energien, die gerade auf unsere Erde einströmen. Es ist eine Herausforderung und gleichzeitig ein Segen.

 

Eine Herausforderung deshalb, weil diese Energien alles von uns fordern. Alles, im Sinne von „alles ungelöste, unbewusste und unverarbeitete“ aus deinem Leben drängt nach oben und will angeschaut und gelöst werden.

 

Es öffnen sich quasi nicht nur alte Schubladen, sondern bei manchen fällt sogar der ganze Schrank um. Dies birgt aber für jeden einzelnen die Chance einen riesengroßen Bewusstseinssprung zu machen, auf die 5D-Ebene.

 

Allerdings bedarf es dazu Eigenmotivation und Veränderung. Für mich ist es ein Geschenk, in dieser Zeit inkarniert zu sein. Es kommt immer darauf an, von welcher Ebene aus man es betrachtet. 😉

Die höhere Bewusstseinsebene

Hingegen wenn du bereits auf einer höheren Bewusstseinsebene bist, dann erreichen dich die nieder schwingenden Energien fast gar nicht mehr. Und falls doch, ist es für dich ein leichtes, dies zu erkennen und zu lösen.

 

Deswegen ist es immens wichtig, das eigene Energiefeld, die eigenen Gedanken und Emotionen regelmäßig zu reinigen.

Energetisches Marketing und Umsätze

Du kannst also selbst wählen, auf welcher Schwingungsfrequenz du gerne sein möchtest.

 

Je höher du schwingst, umso leichter und schöner wird dein Leben auf allen Ebenen.

 

Dein Business beginnt zu florieren, die Menschen fühlen sich von dir magisch angezogen und wollen mit dir arbeiten. Dadurch verwandelst du deine Selbstzweifel in Umsätze.

Wie schaffst du es nun, von einer niederen Bewusstseinsebene aus deine Schwingungsfrequenz anzuheben?

Was dich wirklich sehr schnell weiterbringt, sind Menschen, die dir deine unbewussten Flecken aufzeigen und sogleich energetisch in deinem Energiesystem auflösen.

 

Dadurch kommst du mehr bei dir selbst an, entwickelst deine eigene und intuitive Business Strategie und setzt eine energetische Signatur, die dich für dein Umfeld unwiderstehlich macht.

 

Denn die besten Strategien greifen nicht, wenn deine Energie dazu nicht stimmt.

Was du für dich selbst machen kannst, um sofort mit deiner eigenen Frequenzerhöhung zu starten

1. Dankbarkeits-Ritual

Dankbarkeit hat eine der höchsten Schwingungsfrequenzen und hilft dir, aus einem tiefen Loch zu kommen.


Impuls:
Notiere dir jeden Abend mindestens 3 Dinge, für die du dankbar bist. Das können auch ganz einfache Dinge sein, zum Beispiel Dankbarkeit für deine Kinder, dass die Sonne scheint, das Lächeln der Bäckereifachverkäuferin usw.

 

Dadurch richtest du deine Aufmerksamkeit auf die guten Dinge. Du wirst staunen, was dies in deinem Leben zu verändern vermag – sofern du regelmäßig dranbleibst.

 

2. Gedankenkontrolle

 

Erkenne deine Gewohnheiten und durchbreche sie durch Achtsamkeit und Gedankenkontrolle. Deine Gedanken erschaffen Realität, ob du daran glaubst, oder nicht. Was sind deine häufigsten Gedanken?


Impuls:
Mache dir einen Timer in dein Handy, der dich am besten stündlich daran erinnert, auf deine Gedanken zu achten.

 

Bei jeder Erinnerung achte auf deine Gedanken und richte dich neu aus auf das, was du WIRKLICH haben willst in deinem Leben. Oder auf die Dinge, für die du dankbar bist.

 

Dadurch entwickelst du eine Routine und trainierst deine Gedanken, sich auf eine höhere Schwingungsfrequenz auszurichten.

 

3. Meditation


Leider wird die immense Kraft und Wirkung regelmäßiger Meditation oftmals noch immer unterschätzt.

 

Ich lade dich von Herzen ein, geh raus aus deiner Komfortzone und fang an zu meditieren. Du wirst sehen, es werden sich dir völlig neue Dimensionen eröffnen.


Impuls:
Überlege dir, wann du dir (am besten täglich) eine Routine für die Meditation einrichten kannst. Ich empfehle dir morgens, damit du erfrischt in deinen Tag starten kannst.


Zu Beginn ist es sehr hilfreich, geführte Meditationen zu machen. Ich habe einige geführte Meditation kostenfrei in meinem Shop oder auf meinem Youtube-Kanal. (Ganz neu: Zirbeldrüsen-Meditation!)

Ich wünsche dir von Herzen viel Freude und Erfolg deiner Schwingungserhöhung und mehr Umsätze durch energetisches Marketing!

 

Hier geht es zu Nadja´s Seite

Hier kannst du dir das Interview anschauen:

Möchtest du auch einmal Gast bei mir sein?

Vielleicht möchtest du auch einmal Gast in meinem Intervie sein, in der Reihe „Talk mit interessanten Menschen“. 

 

Ein Interview kannst du gut auf deiner Internetseite einbinden, es verschafft dir mehr Reichweite und somit mehr Interessenten und du festigst deinen Expertenstatus in einem Interview sehr viel besser, als in jedem geschriebenen Text. 

 

Ich freue mich, wenn ich dich kennenlerne. Kontaktiere mich hier für ein Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.