Kristina Venus

Rank Math Anwendungs-Tipps

Rank Math SEO werde ich dir in den nächsten Wochen hier erklären. Schritt für Schritt, damit du Rank Math und auch den Google Suchalgorithmus besser verstehst.

 

Zuerst schreibst du mal deine Überschriften und Texte so herunter, wie du es gewohnt bist.

 

Die Überarbeitung folgt im zweiten Schritt. Die Vorgehensweise finde ich am einfachsten. Mit der Zeit weißt du schon viele Dinge im Voraus, wie du Rank Math SEO anwendest und musst mit der Zeit immer weniger nachjustieren.

 

Falls du das Rank Math Plugin noch nicht hast, dann hole es dir hier und entscheide dich für die Pro-Version, da du damit sehr viel mehr Optimierungsmöglichkeiten hast.

Das richtige Keyword finden

Worum geht es in deinem Text? Das könnte schon ein gutes Keyword ergeben.

 

Ich habe dir ja schon in diesem Blog-Artikel erklärt, wie du gute Keywords recherchierst.

 

Rank Math selbst bietet auch Daten für deine Suche an. Daher war es auch im letzten Schritt wichtig, Rank Math für dich maßgeschneidert einzurichten.

Die Möglichkeit findest du auf der Artikel-Seite rechts unter Fokus-Schlüsselwort oder, wenn du, wie ich, deine Seiten mit Elementor erstellst, dann dort auf der linken Seite ganz oben unter SEO, Focus Keyword.

Rank Math Focus Keyword

Hier findest du es und so sieht das aus

Klicke auf den Pfeil rechts oben, der nach oben zeigt und es öffnet sich die Rank Math Daten für dein Keyword.

 

Hast du noch kein Keyword eingegeben, kannst du es auch dort direkt recherchieren, um die besten Rank Math SEO Ergebnisse zu erhlaten.

Wie recherchierst du dein Keyword?

Erst einmal überlege dir, ob du die Daten deines Keywords weltweit recherchieren möchtest, oder nur in Deutschland. Das kannst du oben mittig auswählen.

 

Wenn du nun bei „Enter Keyword“ ein Keyword eingibst, erhältst du von Rank Math auch schon Vorschläge, die du alle mal testen kannst.

 

Außerdem kannst du mit Ubersuggest und mit Google Keyword Planner recherchieren.

Der Vorteil von Rank Math

Das tolle an Rank Math ist, dass du hier auch mehrere Keywords nutzen kannst. Doch ACHTUNG: Das erste Keyword ist dein Hauptkeyword und du solltest nicht mehr als 2, maximal 3 Keywords nutzen. Und die Keywords müssen inhaltlich zusammen passen. 

 

Dann zeigt dir Rank Math SEO an, wie hoch die Suchanfragen im entsprechenden Land (oder weltweit) in den letzten 30 Tagen war. Dies kannst du auch ändern in eine kürze Zeitspanne oder bis zu einem Jahr. Das macht Sinn, um Trends zu erkennen (Weihnachtsschmuck wird im Sommer in einem Zeitraum von 30 Tagen keine Suchergebnisse bringen).

 

Hast du dein Keyword oder deine 2-3 Keywords gefunden, klickst du auf „Close & use selected keywords“ und sie werden für deinen Text übernommen. Das Keyword, welches an erster Stelle steht, ist dein Hauptkeyword.

Basis-SEO

SEO-Titel

Dein Hauptkeyword sollte in deinem SEO-Titel verwendet werden. 

 

Dabei handelt es sich um die Überschrift, die später in der Suchmaschine angezeigt wird.

Wo gibst du den SEO-Titel ein?

Das findest du ganz oben in Rank Math SEO an erster Stelle unter „Edit Snippet“. Wenn du darauf klickst, findest du die entsprechenden Angaben. 

 

Unter Titel findest du schon Angaben. Diese werden in der Regel nach deinen Einstellungen (die normalerweise voreingestellt sind und welche du unter WordPress – Einstellungen jederzeit ändern kannst) angegeben.

 

Du kannst dieses Titel hier jederzeit ändern. Hier fügst du das Keyword ein (am besten an erster Stelle) und erstellst eine gute und Interesse weckende Überschrift. Diese Überschrift bekommen deine Interessenten angezeigt, wenn sie nach einer Lösung für ihr Problem suchen.

 

Du siehst beim Eingeben deiner Überschrift, dass der Farbbalken von rot auf hoffentlich grün wechselt. Bei grün bist du im grünen Bereich. 😉

Keyword in der Meta-Beschreibung

Dein Hauptkeyword sollte auch in der Meta-Beschreibung enthalten sein. Auch hier gilt wieder: Am Anfang ist am besten. Aber dein Satz sollte noch einen Sinn ergeben.

Wo finde ich die Meta-Beschreibung

Dort, wo du auch den SEO-Titel findest.

 

Deine Meta-Beschreibung ist der Text, der unter deinem SEO-Titel findest und genau so wichtig.

 

Denn hierbei handelt es sich um die Beschreibung, passend zur Überschrift, die den Suchenden davon überzeugen soll, auf deine Seite zu gehen.

Rank Math Meta Beschreibung

Keyword in deiner URL

Deine URL wird automatisch erstellt. Meine Seite zum Beispiel kristinavenus.com + den Titel, den ich als erstes eingebe, wenn ich eine Seite oder einen Artikel erstelle.

 

Auch hier sollte dein Keyword enthalten sein und wieder am besten an erster Stelle, um gute Rank Math SEO Ergebnisse zu erhalten.

URL nachträglich ändern

Ebenfalls an gleicher Stelle wie oben unter „Edit Snippet“ – Permalink.

 

Beachte, dass wenn du bei älteren Seiten und/oder Artikel nachträglich die URL änderst und du den Link vorher z. B. auf Social Media geteilt hast, ist dieser natürlich nicht mehr gültig. Man gelangt dann auf eine 404-Seite. Das sind die Seiten, die dir z. B. sagen: Ups, diese Seite existiert nicht! Oder so ähnlich. Übrigens: Den Text, der hier erscheint, kannst du auch wieder unter Einstellungen individuell anpassen.

 

Du hast bei Rank Math die Möglichkeit, Weiterleitungen bei URL-Änderungen einzurichten unter Dashboard und Weiterleitungen.

Keyword im Text

Dein Hauptkeyword sollte natürlich auch in deinem Text enthalten sein. Es wird empfohlen, in den ersten 10% des Textes dein Keyword zu platzieren. 

 

Auch im weiteren Verlauf sollte es immer mal wieder erscheinen. Übertreibe es nicht, denn das kann von Google abgestraft werden. Natürlich sollte dabei ein natürlicher Lesefluss entstehen.

 

Google´s oberste Priorität, und somit auch deine Rank Math SEO Ergebnisse, ist, den Kunden zufrieden zu stellen und beste Qualität anzubieten. Das solltest du bei deinem Text auch immer im Hinterkopf behalten.

Fazit

An erster Stelle steht für Google und damit auch für Rank Math SEO (und hoffentlich auch für dich) der Kundennutzen. An zweiter Stelle steht das gut recherchierte Keyword, um welches sich dann deine Optimierungs-Arbeit herum dreht.

Vorschau auf nächste Woche

Nächste Woche erkläre ich zusätzliche Optimierungs-Möglichkeiten mit Rank Math SEO, so dass du Google immer besser verstehen wirst. 

 

Bis nächste Woche und viel Erfolg beim Umsetzen wünscht dir

 

Kristina Venus

Businesscoach – Kameracoach

 

P.S.: Hast du Fragen? Dann schreibe sie hier in die Kommentare! Teile den Artikel, damit auch andere davon profitieren und du unterstützt meine Arbeit damit, worüber ich mich freue!

2 Replies to “Rank Math Anwendungs-Tipps”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.